Die Textschleiferin ... sorgt für den Feinschliff Ihres Manuskripts 

Literarische Übersetzungen, Lektorat, Korrektorat und Autorenbetreuung Dr. Tanja Lampa

Über mich

 

 

Als promovierte Kunsthistorikerin habe ich nach meinem Studium der Kunstgeschichte und französischen und italienischen Philologie mehrere Jahre im internationalen Kunst- und Antiquitätenhandel gearbeitet. Seit 2007 bin ich mit Leib und Seele Übersetzerin und Lektorin.

Im Anschluss an meine akademische Ausbildung an der Universität Trier habe ich das Diploma of Translation abgelegt. Neben dem allgemeinsprachlichen Teil der Prüfung waren meine fachlichen Spezialisierungen in dieser Prüfung Literarisches Übersetzen und Sozialwissenschaften. 2020 habe ich meine Weiterbildung zur Lektorin bei der Textehexe Susanne Pavlovic erfolgreich abgeschlossen.

Durch viele Auslandsaufenthalte in den USA, Frankreich und Italien, durch mein Philologiestudium und besonders durch meine Tätigkeit im Kunst- und Antiquitätenhandel sind mir die englische, die italienische und die französische Sprache sehr vertraut. 

Neben meiner Liebe zu diesen Sprachen ist es die Möglichkeit, immer wieder in neue Themenbereiche eintauchen zu können, die ich an dem Beruf des Übersetzers und des Lektors besonders schätze.

Als Lektorin habe ich mich nicht nur auf den belletristischen Bereich spezialisiert, sondern kann im Sachbuchbereich auch meine Erfahrungen als ausgebildete Ayurveda-Beraterin und Yogalehrerin einfließen lassen.


Ich bin Mitglied im Verband freier Lektorinnen und Lektoren (VFLL), im Verband deutschsprachiger Übersetzerinnen und Übersetzer literarischer und wissenschaftlicher Werke (VdÜ) und im Bund deutscher Übersetzer (BdÜ).